Klingsors letzter Sommer

Hermann Hesse gehört zu meinen Lieblingsautoren.
Als mir vor vielen Jahren „Demian“ in die Hände fiel, war ich von diesem Autor fasziniert. Inzwischen habe ich viele seiner Romane und Erzählungen gelesen Und ich greife auch immer wieder gern zu seiner Lyrik…

Warum mir jetzt gerade „Klingsors letzter Sommer“ durch den Kopf  geht?

Vom Baum des Lebens fällt

Mir Blatt um Blatt …

… Alles stirbt, alles stirbt gern.

Nur die ewige Mutter bleibt,

von der wir kamen,

Ihr spielender Finger schreibt

In die flüchtige Luft unsre Namen.

Author: Kulturmensch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.